Allgemein

Wartezeiten und Gruppentherapie

Momentan nehme ich keine Patienten mehr auf und führe aufgrund der hohen Nachfrage auch keine Warteliste mehr. Um mehr Patienten versorgen zu können, werden ab Mitte 2019 zwei Gruppentherapien stattfinden: Zum Einen plane ich eine Gruppe für sozial unsichere Jugendliche ab 16 Jahren. In diesem Alter treten Probleme im sozialen Bereich am meisten auf und die Gruppentherapie ist eine wirksame Methode, um in einem sicheren Rahmen Ängste zu überwinden und neues Verhalten zu erlernen. Die zweite Gruppe liegt mir besonders am Herzen: Zusammen mit meiner Kollegin Sonja Ewering aus Düsseldorf plane ich ein DBT-Skillstraining für Jugendliche ab 16 Jahren, die selbstverletzendes Verhalten zeigen. Die DBT ist die wirksamste und am besten untersuchte Therapieform für diese Problematik und das Skillstraining im ambulanten Setting ein Angebot, was es so im Umkreis von Moers in diesem Altersbereich noch nicht gibt. Mehr Infomationen über beide Gruppen folgen. Die Anmeldung für die Gruppen findet allerdings jetzt schon statt und erfolgt über die telefonische Sprechstunde oder über info@tomender.de.