News

Wartezeiten und Gruppentherapie

Momentan nehme ich keine Patienten mehr auf und führe aufgrund der hohen Nachfrage auch keine Warteliste mehr. Um mehr Patienten versorgen zu können, werden ab Mitte 2019 zwei Gruppentherapien stattfinden: Zum Einen plane ich eine Gruppe für sozial unsichere Jugendliche ab 16 Jahren. In diesem Alter treten Probleme im sozialen Bereich am meisten auf und […]

Bücher

Ich bin mittlerweile Autor von zwei Büchern. Ein Buch ist für angehende Psychotherapeuten gedacht, die kurz davon stehen, die Prüfung zum Psychotherapeuten bei der IMPP zu absolvieren. Das Buch gibt Hilfestellung und soll dabei helfen, einen möglichst stressfreien Lernalltag zu gestalten. Das andere Buch widmet sich dem Thema “Zähneknirschen” und soll Betroffenen schnell und unkompliziert […]

Neu: Sprechstunde

Aufgrund des hohen Bedarfs habe ich mich entschlossen, mein Anmeldeverfahren zu verändern. Ab sofort wird es eine Sprechstunde geben. Diese Sprechstunde ist keine Garantie für einen Therapieplatz bei mir, sondern soll Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Eltern die Chance geben, ihr Anliegen bei mir vorzustellen. In der Sprechstunde soll festgestellt werden Ob der Patient […]

Psychotherapie

Als approbierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut biete ich Verhaltenstherapie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis 21 Jahre) an. Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter können vielfältig sein. Innerhalb wissenschaft fundierter Methoden ist es wichtig, einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen, gemeinsame Ziele zu definieren und Wege zu finden, Probleme zu verringern und für Entlastung zu sorgen.

Ich behandele alle psychischen Störungen des Kindes- und Jugendalters. Meine Schwerpunkte sind:

 

Psychotherapie mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Die Übergangsphase zwischen Kind und Erwachsenem und ihre zahlreiche Herausforderungen.

Selbstverletzendes Verhalten

Schneiden, Ritzen, Impulsive Autoaggression, Hochrisikoverhalten

Borderline-Persönlichkeitsstörung und Persönlichkeitsakzentuierung

Impulsive Handlungen, hohe Anspannung, Unfähigkeit mit starken Gefühlen umgehen zu können, chronische innere Leere

Belastende Lebensereignisse

Traumata, Posttraumatische Belastungsstörung, Anpassungsstörungen

Ängste

Alle Arten von Phobien, generalisierte Ängste, soziale Phobien, Leistungs- und Versagensängste, Trennungsangst

Depression

Verringerter Antrieb, Lustlosigkeit, Stimmungsschwankungen, sozialer Rückzug

Organisatorisches

Die Praxis

Die Räumlichkeiten befinden sich in der Praxengemeinschaft Freiraum Moers in der Steinstraße 1 im Moerser Zentrum, die ich zusammen mit Cord Neubersch 2015 gegründet habe. Den Eingang finden Sie am Neumarkt, schräg gegenüber des Modehauses Braun, gegenüber dem "Kunstvererein Peschgenhaus e.V." Die Praxis ist sowohl mit öffentlichen Verkehrmitteln (Haltestelle "Rathaus" oder "Königlicher Hof", ab dort 5 Minuten Fußweg) als auch mit dem Auto zu erreichen. Parkmöglichkeiten sind reichlich vorhanden, unter anderem am Neumarkt, im Parkhaus des Modehauses Braun sowie am Parkplatz an der Mühlenstraße. Die Räumlichkeiten bieten einen tollen Ausblick über die Stadt Moers und schaffen eine entspannte und angenehme Atmosphäre.

Für mehr Informationen über die Praxis, sowie viele Bilder, besuchen Sie die Website www.freiraum-moers.de.

Kostenübernahme
 
Ich bin berechtigt Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie für Kinder- und Jugendliche bis zum abgeschlossenen 21. Lebensjahr als kassenärztliche Leistung für alle gesetzlich Versicherten anzubieten.
 
Sollten Sie privat oder über die Beihilfe versichert sein, erkundigen Sie sich am besten im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse, ob diese für die Kosten einer Psychotherapie für Kinder bzw. Jugendliche aufkommt.

Profil

Erfahren Sie mehr

Supervision und Vorträge

Ich biete auch Supervision für Einrichtungen (Jugendhilfe, ambulant betreutes Wohnen, Intensivwohngruppen etc.) an. In der Supervision arbeitete ich mit Teilnehmer/innen aus gleichen oder unterschiedlichen Arbeitsfeldern und Institutionen. Inhalt sind die mitgebrachten Fragestellungen und konkreten Erfahrungen des beruflichen Alltags. Dabei wird die in der Gruppe wirksame Dynamik für den Lernprozess und die Betrachtung bzw. das Verstehen beruflicher Interaktionen nutzbar gemacht. Mit Teams oder Arbeitsgruppen aus einer Institution arbeitete ich sowohl an Fragen bezüglich der Gestaltung ihrer Klientenkontakte ala auch an der Dynamik der Kollegenbeziehungen. In dieser Arbeitsform gewinnen Fragen von Zielsetzung, Struktur der Institution sowie Probleme der Kooperation und Kommunikation eine besondere Bedeutung. Ziel ist es, Veränderungsprozesse im Team zu fördern und zu begleiten.

Oder leiten Sie ein Ausbildungsinstitut oder eine andere Einrichtung und möchten, dass ich einen (Fach-)Vortrag zu einem bestimmten Thema halte?

Schicken Sie eine Email an info(at)tomenders.de und stellen Sie unverbindlich eine Anfrage. Ich werde mich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anfrage

Zurzeit kann ich leider keine unmittelbar freien Therapieplätze anbieten. Sie haben allerdings die Möglichkeit, meine Sprechstunde zu besuchen. Die Sprechstunde ist keine Garantie für einen Therapieplatz bei mir, sondern soll Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Eltern die Chance geben, ihr Anliegen bei mir vorzustellen. In der Sprechstunde soll festgestellt werden

  1. Ob der Patient sich überhaupt vorstellen kann, bei mir eine Psychotherapie zu beginnen
  2. Ob Psychotherapie überhaupt das richtige Mittel zur Lösung des Problems ist
  3. Was zur Überbrückung bis zum eigentlichen Beginn der Therapie unternommen werden kann

Damit soll sowohl verhindert werden, dass lange Zeit bis zum einem Ersttermin verstreicht und eine schnellere und bessere Versorgung von Moers und Umgebung gewährleistet werden.

Um an der Sprechstunde teilzunehmen, rufen Sie bitte während der telefonischen Erreichbarkeit, immer Dienstags und Donnerstags von 10 - 12 Uhr, an.

Kontakt

Tom Enders

Freiraum Moers

Steinstraße 1

47441 Moers

Tel.: 02841/4088000

Fax: 02841/4088001

Mail: info@tomenders.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Dienstags und Donnerstags
von 10 Uhr bis 12 Uhr